Donnerstag, 9. Juni 2011

| guarda che bello |





da sein ist dort sein
und unten der see

ich staune

was sich alles auftut bei diesem blick

über die immerzu grosse anziehungskraft

und was aus dir geworden ist
in dieser kurzen lebenszeit





[strickdetails:
_material: cotolin 70% baumwolle/30% leinen (GOTS-zertifiziert),
zürcher-stalder AG
_muster: verap r i m a v e r a ., schnitt nr. 53; ausgangsform meedom, form 1
_einstellungen: glatt rechts: (mapro 10,3x8,6), m1+/f+3 | bündchen: nr. 519, 15r/25r, m1/f+3 | träger: nr. 519, 18m, 309r, knopfloch nach 9r
]

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wunderschön zu lesen, sprichst mir aus dem herzen - geht es mir doch tag für tag, immer wieder aufs neue, genau so!
grosses dankeschön auch im namen von ya.
herzlich,
is

= lingonsmak hat gesagt…

wunderschön wie immer. diese hose, diese kombi ... ! und danke für deine mail, hab ich mich so gefreut und werde bald in ruhe antworten. alles liebe dir. katrin

ka. hat gesagt…

unvergleichlich, man spürt die liebe, die in deinen werken steckt.

wuderschön.

herzlich ka.